2018 | Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben

Handlung

Der in die Jahre gekommene, aber immer noch taufrische Kaspar Brandner bekommt Besuch: Der Tod – auch “Boandlkramer” genannt – will ihn holen. So sei es dem Brandner “aufgesetzet”. Dieser denkt jedoch gar nicht daran, schon das Zeitliche zu segnen. Kurzerhand macht er den Tod mit Kerschgeist betrunken, überlistet ihn beim Kartenspiel und ergaunert sich somit 18 weitere Lebensjahre. Die Sache fliegt jedoch auf. Portner Petrus im Himmel erfährt davon und ist nicht gerade erfreut. Er duldet keinerlei Abweichungen im göttlichen Plan. Der “Boandlkramer” hat keine Wahl: Er muss den Brandner Kaspar dazu bringen, freiwillig mitzukommen. Aber wie? …

Die Kult-Komödie von Kurt Wilhelm rund um das Drama “Leben und Tod” ist auf der Seebühne ein ganz besonderes Erlebnis. Gespickt mit musikalischen Einlagen und einigen Überraschungen verspricht diese einzigartige Inszenierung ein Spektakel für Augen, Ohren und Lachmuskeln!

Bearbeitung und Regie: Ferdinand Maurer

Besetzung

Brandner Kaspar | Franz Stetter
Marei | Sabine Bogenrieder
Flori | Florian Czapek
Simmerl | Michael Siegert
Boandlkramer | Ferdinand Maurer
Senftl | Bernhard Kulzer
Der heilige Petrus | Wolfgang Kaiser
Erzengel Michael | Christian Jäger
Heiliger Nantwein | Franz Hermannsgabner
Heilige Walburga | Gabi Kapeindl
Fürst Adolf I. von Schaumburg-Lippe | Rainer Bigalke
Theres | Anna Seiler
Wirtin | Hilde Kaiser
Luze | Brigitte Knauer

Pressestimmen

“Neues Leben für zwei Klassiker” (Süddeutsche Zeitung)

“Dieser Brandner Kaspar ist ein Genuss” (Münchner Merkur / Ebersberger Zeitung)

Eindrücke