2014 – Die Glücksritter

zurück zur Chronik >>

Handlung

Bauerndörfer ohne Bauern, Gemeinden ohne Gemeinderat, Ortschaften ohne Wirtshaus, ohne Arzt – das Dorfsterben hat begonnen. Hiervon ist auch Scheibsee betroffen, ein kleiner Ort in Bayern am gleichnamigen See. Doch plötzlich: ein Hoffnungsschimmer! Ein Schiff tuckert über den See. Der Wirt hofft auf zahlungskräftige Touristen, der Pfarrer auf “Pilger” und im nahen Kloster erwartet man neue “Ritter der Tafelrunde”. Scheibsee wird aus dem Tiefschlaf gerissen und eine aufegende Zeit voller Turbulenzen beginnt.

Buch und Regie: Josef Schmid